1497 schenkte der Herzog und die Herzogin von Corropoli den Celestiner Mönchen die nahe gelegene Abtei Santa Maria di Mejulano. Mit dieser prestigeträchtigen Ankunft in Corropoli begannen die Bürger, das Pfingsten auf dem Rasen vor der Abtei mit einem fairen und beliebten Spiel zu feiern.

Unter diesen war die Corsa delle Botti, die mit Palio zum weltlichen Hauptereignis des modernen Pfingsten gewählt wurde.

Nach dem Gewicht der Fässer, die Kontrolle und Markierung der Fässer von jedem Bezirk kommt der Moment des echten Palio de la Botte.

 

Vier Schubmasten pro Contrada müssen Holzfässer mit einem Gewicht von 70 kg schneller rollen als die anderen. Die Route, in den Straßen des Zentrums, ist in zwei Weiler aufgeteilt. Die Summe der beiden Male bestimmt den Sieger des Palio de la Botte di Corropoli.

 

Für weitere Informationen: www.paliodellebotti.com

Wir möchten uns bei Paolo bedanken, einem jungen Mitwirkenden und Herausgeber des Blogs Folle di Corsa.

http://folledicorsa.blogspot.it

Twitter (@folledicorsa)

Facebook (pagina di Folle di corsa)

Google Plus (+Folledicorsa)

folledicorsa@gmail.com

Ludo de le Botti di Corropoli (TE)

Fonte foto: Blog Folle di Corsa, sito internet evento e/o siti collegati

  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black

© 2017 by INN Itinere

INN Itinere

Italy

innitinere@gmail.com

  • facebook
  • Twitter